Ökologischer Haushalt? Echt einfach!

Flüssig oder als Pulver, sparsam & vielseitig.


Eigentlich braucht man nur ganz wenig, um den gesamten Haushalt schön sauber zu halten: Ein Stück Pflanzenseife, Essig (oder eine frische Zitrone) sowie reines Soda. Alles rein pflanzlich & vollständig biologisch abbaubar!

 

Man kann damit das ganze Haus schön sauber halten, Wäsche waschen, Fensterscheiben reinigen, das alte Ledersofa pflegen, (Natur-) Holzplatten wieder auffrischen, Pinsel reinigen, generell fast jede Oberfläche säubern & sogar desinfizieren ... Die Anwendungsmöglichkeiten sind quasi unendlich. Nur, meist wissen wir nicht mehr wie es geht & die vergangenen Generationen kann man oft leider nicht mehr danach fragen. Aber Vieles davon wurde aufgeschrieben & wird heute nach & nach mühsam wiederentdeckt.

 

Die Vergangenheit ist das Fundament unserer Zukunft! Was nicht bedeutet, dass man Altbewährtes für die Jetztzeit nicht noch verbessern kann. So entstand z.B. das Alles-Sauber-Pulver. Dieses wurde in 12/2019 vom Hamburger Abendblatt getestet & mit 4 von 5 Sternen bewertet.

 

Muss aber doch echt zeitaufwendig & teuer sein, oder? Nein, weder noch! Letztlich spart man dabei sogar richtig Geld. So kann man sein eigenes ökologisches Waschmittel z.B. aus Seifenresten in ganz wenigen Minuten selbst herstellen (DIY). Zum Rezept geht es hier. Nicht umsonst hat uns die Industrie seit Jahrzehnten davon überzeugt, dass man für jede Anwendung ein absolutes & teures Spezialmittelchen benötigt. Dies natürlich nicht ganz uneigennützig, denn sie verdienen damit eine Unmenge an Geld. Das führt bei uns dazu, dass wir viele z.T. hochgiftige Substanzen im Haus haben & Unmengen an Plastikflaschen, die wir oft nur einmal benutzt haben.

 

Unser Ziel ist aber nicht der erhobene Zeigefinger, sondern wir helfen Euch beim entspannten Einstieg in den Ausstieg. Und Ihr werdet merken, vieles davon ist besser & vor allem deutlich günstiger als die Industrieprodukte!

 

Ein aktiver & individueller Beitrag zum Umweltschutz & damit noch richtig satt sparen, wenn das nicht Motivation genug ist. Die Umstellung braucht eine gewisse Zeit, aber man muss ja nicht Alles auf einmal beginnen. Schritt für Schritt in die richtige Richtung. Wir bieten deshalb nicht nur Produkte & Grundstoffe dafür an, sondern teilen auch Anwendungsbeispiele & Rezepte. Dies sind immer nur vereinzelte Anregungen. Im Netz gibt es dazu noch unzählige weitere Hinweise & früher hatte auch fast jede Familie ihren ganz eigenen Rezepte. Ein Bereich, in dem man wundervoll seine Kreativität entfalten kann. Teilt Eure Erfahrungen gerne mit Anderen, auch mit uns. Viele neue Verwendungsformen habt Ihr uns erst aufgezeigt.

 

Kaufen könnt Ihr hier verschiedene Seifenflocken, schwarze flüssige Olivenseife (Savon noir), Fleckenseifen, reines Soda, oder ganz neu die festen Abspülseifen ... Wir bauen diesen Bereich immer weiter aus, ebenso unsere Rubrik Tipps & Tricks. Nutzt aber parallel aktiv Eure eigenen anfallenden (Seifen-) Reste zur Herstellung von eigenem Waschmittel (DIY), denn reine Pflanzenseife ist wertvoll bis zum letzten Krümel! 

 

So kann man z.B. mit flüssiger schwarzer Olivenseife (Savon noir) wunderbar Fensterscheiben reinigen. Fast besser als das Mikrofasertuch sind z.B. alte Tageszeitungen zum nach wischen. Glaubt man zunächst nicht, probiert es einfach mal. Auch der Kaffeesatz kann hervorragend genutzt werden. Einmal die Woche durch den Abfluss spülen. Das entfernt anhängende Fettreste & reduziert den Geruch. Dann noch regelmäßig ein Teelöffel reines pflanzliches Soda rein & der Abfluss bleibt dauerhaft frei. Mit Kaisernatron kann man sich z.B. ebensogut die Zähne putzen wie mit Pflanzenseife.


Das Pulver ist sehr vielseitig einsetzbar, pur oder stark verdünnt. Dieses Merkblatt dient lediglich einer groben Orientierung. Auf der entsprechenden Detailseite kann man es auch als pdf herunterladen.




Dieses Merkblatt dient lediglich einer groben Orientierung. Auch dieses könnt Ihr auf der entsprechenden Detailseite als pdf herunterladen.


Die echte Savon de Marseille, die reine Marseiller Seife, aus reinem Olivenöl findet Ihr hier. Seifenflocken zum herstellen von eigenem Waschmittel & mehr hier.

Bald folgen: Abspülseife, Fleckenseife, ...