Meeresduft (I love Hamburg)

Die Sehnsucht nach Mee(h)r!


Sehnsuchtsfördernd: Eigentlich ist man ohnehin viel zu selten am Meer ... 

 

Eine Mischung aus sonnigem Nachmittag am Elbstrand & einem entspannten Tag am Meer. Beides Orte an denen wir aktuell viel zu selten sind. Wie ich die warme, laue Brise vom Wasser her oft im Untergeschoss des Seifenkontor vermisse sowie die großen Pötte, die die Elbe hochkommen. Die Skyline der Hafenkräne, das Gekreische der Möwen, das Lachen der spielenden Kinder, den Duft der zahlreichen Grills, das Ploppen der Bierflaschen, die Wärme der Sonne ... oder natürlich meinen Sehnsuchtsort, das kleine Fischerdorf neben Marseille.

 

Wenn ich die Seife zur Nase führe, dann kann ich den Wellengang & die Möwen fast hören sowie den Sand unter den Füßen spüren. Sicher: Kein vollwertiger Ersatz, aber eine angenehme Überbrückung & der Einstieg in schöne Tagträume.

 

Speziell von unserer provenzalischen Duftexpertin nach unseren Wünschen entwickelt. Oft werden wir gefragt, aus was dieser Duft genau komponiert wurde. 100%ig wissen wir es selbst nicht , denn hier ist kein reiner Duft enthalten, sondern es ist eine Eigen-Komposition unserer Parfümeurin. Sorgsam zusammengestellt aus hochwertigen Düften aus Grasse (Provence). Selbstverständlich möchte sie ihr Geheimnis nicht preisgeben. Nach mehreren gemeinsamen Gläsern Wein weiß ich zumindest, dass es in der Mehrzahl florale Noten sind. Wir denken, es ist eine Mischung aus (Treib-) Holz, vielen blumigen Noten (u.a. Jasmin, Rose, Veilchen) sowie einer leichten Zitrusnote. Aber erschnüffelt die verschiedenen Düfte gerne selbst!

 

Erstaunlich auf jeden Fall, dass die Meeres-Illusion damit so gut gelungen ist!

 

I love Hamburg: Diese Seifenprägung haben wir erstmalig zur Feier des 60jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg & Marseille (seit 1958) auf den Markt gebracht. Auf der einen Seite mit der Aufschrift 'I love Hamburg', auf der anderen Seite mit unserem Seifenkontor-Logo. Unter der Aufschrift 'I love Hamburg' steht 'fabriqué à Marseille' (hergestellt in Marseille), denn wir produzieren unsere Seifen in einem kleinen Familienbetrieb mit Sitz in Marseille. Seit 1688 ist die Hafenstadt das Zentrum der französischen Seifenproduktion & wir nutzen das Jahrhunderte alte Wissen der Seifenmacher aus der Provence intensiv. Die Vergangenheit ist das Fundament unserer Zukunft.

 

Jährlich variieren wir die Düfte dieser Serie. Im Sommer 2020 ist z.B. die herbe Mohnblüte in die Kollektion neu dazu gekommen. Aktuell gibt es 'I love Hamburg' in 4 Sorten 

  • ahoi -- identischer Duft, lediglich abweichender Aufdruck & abweichende Farbe
  • blau (Meeresduft),
  • rot (die 1. Seife dieser Serie mit einer geheimen Duftkomposition unserer Parfümeurin),
  • schwarz (Mohnblüte) sowie
  • weiß (Seerose, Harvestehude Klosterseife).

 

Und, wenn Ihr dann dem Ruf des Meeres gar nicht mehr widerstehen könnt, Euch das Reisefieber packt & Ihr den perfekten Ort am Meer irgendwo findet & gar nicht mehr zurückkommen möchtet: Kein Ding, wir versenden die Seife auch weltweit!

 

 

Kunden, die diesen Duft lieben, greifen zusätzlich auch gerne zur Harvestehuder Klosterseife, Lotusblüte oder zur weißen Weintraube.


Opfer ihres großen Erfolges: Aktuell ist unsere extrem beliebte Meeresduft bzw. Marineseife mal wieder ausverkauft.  Wir produzieren zeitnah nach & hoffe, dass wir Ende Juni die Seife endlich wieder im Sortiment haben.

 

Wer auf den Duft nicht verzichten möchte, der kann jederzeit auch gerne zur ahoi-Seife greifen. Diese hat einen zu 100% identischen Duft, lediglich einen anderen Aufdruck sowie eine andere Farbe. Zur entsprechenden Unterseite kommt Ihr hier.


Meeresduft (blau, 100g) I love Hamburg

Herb & erfrischend wie der hohe Norden!

Das Meer in Seifenform!

5,00 €

5,00 € / 100 g
  • 0,1 kg
  • auf Lager
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Meeresduft (blau, 100g) an der Hamburger Schnur

Eine 100g-Seife an einer echten Hamburger Schnur.

Das Meer in Seifenform an der Schnur!

5,50 €

5,50 € / 100 g
  • 0,1 kg
  • auf Lager
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Meeresduft (blau, 3x100g) - im 3er-Sparpack

Unser preisgünstiges Marktangebot: 3 Seifen (je 100g) kaufen & sparen!

Das Meer in Seifenform!
15,00 € 1

13,00 €

4,33 € / 100 g
  • 0,3 kg
  • auf Lager
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

I love Hamburg (3x100g) - im 3er-Sparpack - bunt gemischt

Unser preisgünstiges Marktangebot: 3 Seifen (je 100g) kaufen & sparen:

 

1x blau, 1x schwarz, 1x weiß

Hamburg-Liebe in Seifenform ('flotter 3er')!
15,00 € 1

13,00 €

4,33 € / 100 g
  • 0,3 kg
  • bald ausverkauft
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

I love Hamburg (4x100g) - im 4er-Sparpack - bunt gemischt, je 1 Seife pro Sorte

Unser preisgünstiges Marktangebot: 4 Seifen (je 100g) kaufen & satt sparen:

 

1x blau, 1x rot, 1x schwarz, 1x weiß

Hamburg-Liebe im 4er_Pack!
20,00 € 1

17,00 €

4,25 € / 100 g
  • 0,3 kg
  • bald ausverkauft
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Die hanseatische Pflege mit der provenzalischen Seele

 

Frisch für Euch im Sommer 2020 in der Provence (Marseille) von uns hergestellt. Optimiert haben wir auf Euren Wunsch auch die Seifenbasis. ALLE (!) Sorten enthalten inzwischen das Maximum an Bio-Sheabutter für die optimale Rückfettung der Haut. Maximum bezogen auf die Fähigkeit der menschlichen Haut kurzfristig Bio-Sheabutter aufzunehmen, ohne dass die Haut sich klebrig anfüllt. Die Bio-Sheabutter schafft es bei den meisten Menschen nach & nach ein Depot aufzubauen, wodurch die Notwendigkeit des Nachcremens abnimmt oder sogar ganz entfällt. Aus diesem Grund wird diese Seifenart von vielen Kunden auch als 'Body-Lotion-Seife'  bezeichnet. 

 

Die Basis all unserer Seifen ist palmölfrei & besteht aus verseiftem Oliven- & Kokosöl, abgerundet mit vielviel Bio-Sheabutter, hochwertigen Duftstoffen aus der Provence (Grasse) sowie etwas Lebensmittelfarbe. Die Seifen sind rein pflanzlich & vollständig biologisch abbaubar (nach den gültigen OECD-Standards) sowie dem französischen Reinheitsgebot von 1688 verpflichtet & behutsam an unsere heutigen Bedürfnisse angepasst. Unsere Innovation hat ein festes traditionelles Fundament, denn wir nutzen gerne die Jahrhunderte lange Erfahrung der Marseiller Seifensieder. 

 

Wir liefern unsere Seifen 'nackt' & unverpackt, denn der beste Müll ist derjenige, der erst gar nicht entsteht. Der Hochglanz-Pappkarton sieht sicherlich schick aus, kostet aber oft mindest so viel wie die Seifenbasis selbst & landet dann meist im Müll. Da muss nicht sein. Dadurch kann es aber sein, dass einige unserer Seifen leichte Lagerspuren haben. Die Betonung liegt auf leicht, denn Seifen mit einem größeren Schaden werden gleich aussortiert & entweder zu Waschmittel verarbeitet oder kommen bei uns im Laden in die 'Beste Reste-/B-Waren' Kiste. 

 

Einige unserer Seifen, besonders die dunklen, können einen leichten weißlichen Schimmer haben. Die Seifen sind nicht schlecht geworden oder gar verschimmelt, es ist das vielviel an Bio-Sheabutter, das austritt. Dieser scheinbare optische Mangel ist also eher ein besonderes Qualitätsmerkmal & verschwindet ohnehin nach der ersten Nutzung. Die Produktbilder der Mohnblüte haben wir deshalb nicht beschönigt.

 

 

Hier sind sich ausnahmsweise alle Experten einig: Beseitigt effektiv Bakterien, Keime & Viren (bei einer Einwirkzeit von mindestens 20 bis 30 Sekunden) & pflegt die Hände gleichzeitig zurück. 


Die Sehnsucht nach dem endlosen Meer

 

Eines meiner ewigen Lieblingszitate stammt Antoine de Saint-Exupéry, dem geistigen Vater des kleinen Prinzen:

 

'Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben & die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.'

 

Bei einer neuen Seifenkomposition ist es gleich.

 

Saint-Exupéry war begeisterter Pilot. Im Juli 1944 kehrte er von einem Aufklärungsflug in der Nähe von Marseille nicht mehr zurück & blieb bis 1998 spurlos verschwunden.

 

'1998 fand der Marseiller Fischer Jean-Claude Bianco beim Säubern seiner Netze Saint-Exupérys Silberarmband im Meer östlich der Île de Riou, südlich von Marseille. Es trägt die Gravur mit seinem Namen und den seiner Frau Consuelo ...

 

Erst im Jahr 2000 wurden von Luc Vanrell, einem Marseiller Taucher und Unterwasserforscher, Teile der Maschine auf dem Grund des Mittelmeers in der Nähe der Île de Riou geortet, im Herbst 2003 geborgen und 2004 anhand der im Turbolader eines der beiden Motoren eingravierten Nummer „2734“ identifiziert. Die Fundstelle liegt weit westlich der vorgegebenen Flugroute von Saint-Exupérys Aufklärungsflug. Vermutlich wollte Saint-Exupéry eigenmächtig Aufklärungsfotos von Marseille machen und so eine weitere Verwendung bei den Luftstreitkräften erzwingen. Die Wrackteile wurden im Juni 2004 dem Musée de l’air et de l’espace in Le Bourget übergeben und sind zusammen mit dem 1998 gefundenen Silberarmband dort ausgestellt.' Quelle: de.wikipedia.org

 

Der kleine Prinz hat Antoine unsterblich gemacht!

 

Das oben gezeigte Cover stammt von der französischen Erstauflage vom 30.11.1945 mit Aquarellen des Autors.


Unsere Seifenbasis ist palmölfrei! Dem französichen Reinheitsgebot für Seifen von 1688 folgend, besteht sie aus hochwertigem verseiftem Oliven- & Kokosöl. Abgerundet durch ‘viel viel’ Bio-Sheabutter (butyrospermum parkii (shea) butter, aus ökologischem Anbau), sorgfältig ausgesuchte Duftstoffe aus der Parfümstadt Grasse (Frankreich) sowie etwas Lebensmittelfarbe. Die Grundbasis der Seifen ist immer gleich, es variieren lediglich Duft & Farbe. Durch den hohen Gehalt an Bio-Sheabutter werden Gesicht, Hände & Haut zuverlässig gepflegt ohne einen klebrigen Fettfilm zu hinterlassen. Der Bio-Sheabutter gelingt es wie ein Depot in der Haut aufzubauen. Dadurch reduziert sich die Notwendigkeit des Nachcremens. Einige Kundinnen haben die Seife deshalb «Body-Lotion-Seife« getauft!

 

 

Ohne Palmöl, ohne Tierversuche, ohne tierische Bestandteile (vegan), ohne Mikroplastik, ohne sonstige Mineralölbestandteile, unverpackt, vollständig biologisch abbaubar nach den gültigen OECD-Standards & wertvoll bis zum letzten Krümel

 

 

Inhaltsstoffe (INCI) gemäß Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel.

 

INGREDIENTS (INCI): sodium olivate, sodium cocoate, aqua (water), parfum (fragrance), glycerin, butyrospermum parkii (shea) butter*, sodium chloride, tetrasodium glutamate diacetate, hexyl cinnamal, benzyl salicylate, benzyl benzoate, citronellol, coumarin, limonene, eugenol, geraniol, hydroxycitronellal, linalool, CI 77499

*organic product

 

Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) nach EU-Kosmetikverordnung : nicht erforderlich

Verwendungsdauer nach Erstingebrauchnahme (PAO): 12M (geöffnetes Tiegelsymbol)

 

Verwendungszweck: Für die Körperhygiene. Mit Wasser aufschäumen, sanft auf der Haut verteilen, gut abspülen mit Wasser. 

 

Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch: 

Ausschließlich für die äußere Anwendung. Für Gesicht, Körper & Hände. Vermeiden Sie den Kontakt mit Schleimhäuten. Bei Kontakt mit den Augen, mit klarem Wasser ausspülen. 

 

Nicht verschlucken!


Das Meer beginnt direkt vor Deiner Haustür! ... zumindest was  den Müll angeht.

 

Von dem was in der Stadt auf den Boden geworfen wird, landet ein Großteil im Meer. Vom Bonbon-Papier bis zur Zigarettenkippe. Wir Deutsche sind mit weitem Abstand Europameister beim Pro-Kopf-Verbrauch an Einweg-Plastikverpackungen. Recycelt wird davon nur ein Bruchteil, auch wenn der teuere gelbe Punkt uns etwas vorspiegelt. Die Pandemie hat das Müllvolumen fasst ins unendliche wachsen lassen, weil 'to-go' aufwendig verpackt werden will.

 

Exportweltmeister sind wir Deutschen auch seit vielen Jahrzehnten, denn kein anderes Land der Welt exportiert so viel Plastikmüll ins Ausland. Oft über das Meer in sogenannte Entwicklungsländer. Böse Zungen behaupten, dass dort oft nur wenige Teile der Ladung auch wirklich ankommen & das meiste davon auf hoher See verklappt wird. Irgendwo müssen die riesigen Inseln aus Plastikmüll ja herkommen & jeder kann hier einen entscheidenden & aktiven Beitrag leisten.

 

Der beste Müll ist kein Müll!

 

Sagt konsequent nein zu Einmalplastik, kauft unverpackt & werft vor allem nichts auf den Boden!

 


 

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben & die Arbeit einzuteilen, sondern lehre den Männern die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!

 

Antoine de Saint-Exupéry